Kocho Design Studio

Wie gehe ich Projekte an?

Kollaboration von vergangenen und laufenden Projekten

Projekte

Consulting

Ganze 10 Jahre lang hat man nicht voneinander gehört (durch meine ganzen Auslandaufenthalte und Simkarten-Wechsel verlor ich einige Kontakte). Dann fing alles an mit nur einer Nachricht Ende 2023. Und wenn eine Frau sich entschieden hat sich selbstständig zu machen, bin ich Feuer und Flamme dabei sie zu unterstützen!

Legal Living Hub | Olga Eichmann

Wer ist Olga Eichmann?

Sind deine Social Media Profile, deine Website und dein Unternehmen datenschutzkonform? Und genau darum kümmert sie sich!

Mit langjähriger Erfahrung in einer der größten Unternehmen Europas will sie auch anderen Freelancer:innen und Kleinunternehmer:innen helfen, datenschutzkonform zu sein. Dadurch nimmt sie dir so viel (trockene) Arbeit ab!

Ziel

Ihr Potenzial und Leidenschaft für Datenschutzrecht und e-Commerce-Compliance ist sofort erkennbar. Aus dem Erstgespräch heraus, konnten wir direkt herausstellen, was genau sie brauchte:

  1. Landingpage
  2. Branding und Namensfindung

Entschieden haben wir uns dafür, dass sie eher Startups und jüngere Mitmenschen ansprechen möchte ohne dabei die etablierten älteren Firmen außer Acht zu lassen. Da es ihr Ziel ist auch internationales Publikum anzusprechen, war ein international klingender Markenname Voraussetzung. Außerdem sollte der Name sie nicht in einem Themengebiet einschränken, sodass sie diesen selbst beim Wachstum in den nächsten 5 Jahren beibehält. Also Flexibilität ist hier gefragt.

Lösung

Nachdem sie ihre Idee und ersten Recherchen schriftlich mit mir geteilt hat und mein Fragebogen auf Notion beantwortet hat, haben wir uns unabhängig voneinander die Zeit genommen über den Namen zu brainstormen. Die Ergebnisse wurden dann zusammengetragen auf Notion.

Der nächste Schritt war, die ausgedachten Namen zu überprüfen. Ob sie als Domain schon registriert wurden und ob da einen Markenrecht festgelegt wurde. Gerade dieser Prozess sieht bei Designern wild aus. Man macht Mindmaps und schmeißt alle Wörter auf’s Papier und markiert nur die zwei besten Ergebnisse.

Resultat

Ihr Markenname ist Legal Living Hub, weil sie die Anlaufstelle sein wird für Informationen und Workshops rund ums Compliance. Der Begriff „Legal Living“ bedeutet innerhalb der Grenzen des Gesetzes zu leben und sich moralisch und ethisch verantwortungsbewusst zu verhalten. Der Name schränkt sie nicht ein in ihrem speziellen Themengebiet. somit kann sie weitere Themen mit der Zeit hinzufügen.

Moodboards

Das Farbschema und die Schrift wurden so ausgewählt, dass sie eher geschlechtsneutral und modern war. Und da sie noch nicht viele Fotografien hat, wurde eine ganz einfache Lösung eingebracht: ihre vorhandenen Bilder wurden in schwarz-weiß umgewandelt. Das reichte für den professionellen, eleganten Look, ohne dabei streng auszusehen.

Responsives Logo

Ein modernes, abstraktes und elegantes Logo wurde erstellt, dass sich an allen Formaten anpassen kann und auch direkt als Muster dient. Man kann auch den Slogan anstatt ihres Namens ersetzen, wenn sie eine Kampagne starten möchte und ihr Merch dadurch aufpeppt.

Schlusswort

So hast du einen kleinen Einblick erhalten wie die Zusammenarbeit laufen kann. Visitenkarten, Merch und Präsentationen wurden bereits gemeinsam erstellt. Da durfte sie ihre Kreativität einbringen und durch mein Mentoring bestimmte Designprinzipien selbst anwenden.

Ihre Website ll-hub.com wird von meinem Team entwickelt und es kommen noch einige Veränderungen.

Webdesign & Entwicklung